11 Millionen Deutsche haben chronische Schmerzen

27.05.2013 16:09 Uhr

Düsseldorf (dpa) – Rund elf Millionen Menschen in Deutschland haben chronische Schmerzen – und viele von ihnen werden nicht optimal versorgt. Nur zwei Prozent der Betroffenen sind bei Ärzten in Behandlung, die auf Schmerztherapie spezialisiert sind.
Das berichtete die Deutsche Gesellschaft für Neurochirurgie zum Start ihrer Tagung am Montag in Düsseldorf. Quelle: Allgemeine Zeitung… [weiterlesen]

27. Mai 2013  
Allgemein